verformbar

Home

TON und SCHRIFT
War‘s der Ton oder der Stift der mich als erstes faszinierte? Schon als Kleinkind verformte ich „Lätt“ aus der Natur zu allerlei und lies ihn an der Sonne trocknen. Nicht weniger interessierten mich aber die Stifte meiner vier älteren Geschwister... vermutlich war ich schon damals einfach nur glücklich und zufrieden  wenn ich alles Mögliche „verformen“  konnte. Die Buchstabenliebe verfolgte ich später an der Schule für Gestaltung in Bern, wo ich ein paar Semester Kalligrafie Kurse belegte. Und einige Jahre später, als unsere zwei Kinder schon ein bisschen grösser waren, nahm ich wieder Ton in die Finger... tausendmal verformbar - immer wieder anders - das ist was mich fasziniert!
Ruth Kühni, Nidle 1076, Wasen


Arbeiten und Inspirationen auf Instagram: ruthkuhni
verformbar.ch verwendet Cookies. Mehr Informationen über Cookies finden Sie im Impressum. Mit dem Verwenden der Webseite erklären Sie sich mit dem Gebrauch von Cookies einverstanden
X